Kategorie: 1. Herren

Rückblick 1. Herren

Vier Siege bringen Tabellenplatz 2 und das Pokal-Viertelfinale Nach zuletzt drei Auswärtsspielen in Folge steht heute endlich wieder ein Heimspiel an. Die beiden heutigen Kontrahenten haben zuletzt dafür gesorgt, dass es sich dabei um das absolute Spitzenspiel der Kreisliga handelt. Ein kleiner Rückblick auf unsere letzten Wochen: Am 15.09. empfingen wir zum letzten Heimspiel den SCM Bodenwerder. In einem unserer...

TSV Lenne – FC 08 Boffzen 2:2 / MTSV E’hausen – TSV Lenne 2:7

Schwankende Leistungen gegen Boffzen und Eschershausen Unsere 1. Herren kam nach den im Hehlen-Spiel verlorenen zwei Punkten leider auch am 3. Spieltag gegen den FC 08 Boffzen nicht über ein Unentschieden hinaus. Dabei begann das Spiel ganz ordentlich. Unsere Jungs waren dem Gegner überlegen, dieser spielte ab der 20. Minute nach einer Undiszipliniertheit in Unterzahl und in der 28. Minute...

TSV Lenne – SV 06 Holzminden 2:1 (0:0)

Unsere 1. Herren erwischte am letzten Freitag einen tollen Saisonstart und konnte mit dem SV 06 Holzminden gleich einen der hoch gehandelten Titelfavoriten in die Schranken weisen. Der genaue Leistungsstand war vor der Partie schwierig einzuschätzen. Der sehr guten Vorbereitung mit einer Trainingsbeteiligung von durchschnittlich mehr als 20 Leuten standen schwankende Leistungen bei den Testspielen und dem Samtgemeinde-Pokal gegenüber. Hinzu...

Björn Bettermann übernimmt die 1. Herren!

Die Planungen für die kommende Saison laufen bei den Vereinen im Kreis auf Hochtouren. So auch beim Bezirksligaabsteiger TSV Lenne. Nach dem letztendlich verdienten Abstieg aus der Bezirksliga mit insgesamt nur vier Punkten in einer extrem schwachen Rückrunde stellen sich die Blau-Gelben auf der Fußballebene neu auf. Der seit März neue Fußballabteilungsleiter Michael Keunecke wies Martin Flenter bereits vor dem...

SpVgg Hüdd.-Machtsum – TSV Lenne 2:1 (1:0)

Nach der vermeidbaren Niederlage gegen Hämelerwald reiste unsere 1. Herren am Ostermontag zur ebenfalls abstiegsbedrohten SpVgg Hüddessum/Machtsum und wollte die verlorenen Punkte des Ostersamstag wieder wettmachen. Am Ende waren viele ratlose Gesichter zu sehen und die Jungs traten mit einer unnötigen 1-2-Niederlage die lange Heimreise an. Aber der Reihe nach: Die Anfangsphase gehört ganz klar dem Gastgeber, welcher hier engagierter...